Statuten
Welle
Trainer/Vorstand
Welle
Mitgliederinfo
Welle
Vereinsbekleidung
Welle
A-Kader
Welle
Mitglied werden
Welle
Chronik
Welle
Unsere Sponsoren
Welle
Hall of Fame
Welle
Sportmedizin
Welle
Links
Welle
12 h Schwimmen
Welle
Bezirksmeisterschaften
Welle
Raiffeisenbank-Meeting
Welle
Stadtmeisterschaften
Welle
Vereinsmeisterschaften
Welle
Vöcklabrucker Aquathlon
Welle
Aktuell
Welle
Presse
Welle
Videos
Welle
Schwarzes Brett
Welle
News Archiv
Welle

Masters und Youngsters siegreich in Traun

Insgesamt 26mal Edelmetall räumten die Nachwuchs- bzw. Mastersschwimmer des Schwimmvereins Vöcklabruck am vergangenen Wochenende des 22./23.03. in Traun ab. Mit 6mal Gold und 1mal Silber bewiesen die SVV Masters bei den, am Samstag ausgerichteten OÖ Mastersmeisterschaften, wieder einmal das Motto „Oldie but Goldie“. Am Sonntag, den 23.03. zeigten dann die SVV-Nachwuchstalente ihr Können und erschwammen 3mal Gold, 7mal Silber und 9mal Bronze.

Als Vertretung der Vöcklabrucker Mastersschwimmer waren Markus Brandstötter und Maria Manetsgruber am 22.03. bei den OÖ Mastersmeisterschaften in Traun am Start. Mit tollen Zeiten in allen fünf angetretenen Bewerben sicherte sich Markus in der AK 45 vier Goldmedaillen und eine Silbermedaille. Zum ersten Mal bei einem Mastersbewerb am Start war Maria Manetsgruber (AK 30). Sowohl über 50 m Rücken als auch über 50 m Freistil zeigte Maria ausgezeichnete Leistungen und sicherte sich jeweils den 1. Rang.

Am Sonntag, 23.03. waren knapp 400 Schwimmer aus Österreich, Ungarn und der Slowakei zu Gast beim 13. Trauner Einladungsschwimmen, darunter auch einige Nachwuchstalente des SV Vöcklabruck.

Starke Leistungen zeigte bei diesem Bewerb Wöss Mischa (Jg. 2004) mit Gold über 50 m Schmetterling und zusätzlich zwei errungenen Silbermedaillen.

Der 13-jährige Mario Nikolic konnte aufgrund hervorragender Zeiten den Sieg im Bewerb 100 m Rücken, und zusätzlich eine Silber- und drei Bronzemedaillen erschwimmen.

Außerdem top in Form war Anzengruber Yorik, der mit einer Gold-, zwei Silber- sowie drei Bronzemedaillen im Gepäck die Heimreise antrat.

Kroath Maximilian errang zweimal Silber und einmal Bronze, während Lisa Hufnagl mit tollen persönlichen Bestzeiten zu zwei dritten Plätzen schwamm.

Bericht auf der Seite der Bezirksrundschau Vöcklabruck

Kontakt | Facebook | Impressum | Login | Datenschutz
Raiffeisen BTV Wipa Auerhahn HSB HinkeAchleitner und PartnerKiwiSeccon