Statuten
Welle
Trainer/Vorstand
Welle
Mitgliederinfo
Welle
Vereinsbekleidung
Welle
A-Kader
Welle
Mitglied werden
Welle
Chronik
Welle
Unsere Sponsoren
Welle
Hall of Fame
Welle
Sportmedizin
Welle
Links
Welle
12 h Schwimmen
Welle
Bezirksmeisterschaften
Welle
Raiffeisenbank-Meeting
Welle
Stadtmeisterschaften
Welle
Vereinsmeisterschaften
Welle
Vöcklabrucker Aquathlon
Welle
Aktuell
Welle
Presse
Welle
Videos
Welle
Schwarzes Brett
Welle
News Archiv
Welle

Neuer Teilnehmerrekord bei den Schwimmbezirksmeisterschaften der Schulen

Herausragende Leistungen zeigten 206 Schüler und Schülerinnen von 22 Schulen rund um Vöcklabruck bei den Bezirksmeisterschaften im Schwimmen 2013. Insgesamt 371 Einzelstarts und 30 Staffelstarts wurden absolviert und dabei die Kämpfe um die hart umgekämpften Medaillenränge in den Einzelbewerben und vor allem den stark besetzten Staffelbewerben über 4 x 50 m bzw. 4 x 25 m Freistil ausgetragen.

Die Gesamtwertung, bei der alle Leistungen über 25 m bzw. 50 m Rücken, Brust und Freistil berücksichtigt wurden, konnten bei den Jüngsten (Jg. 2005 und jünger) Lukas Baier von der Volksschule Seewalchen und Lisa Rutschetschin von der VS Schörfling mit Spitzenleistungen für sich entscheiden. Die Jahrgänge 2003/2004 mussten bereits 50 m absolvieren. Magdalena Kitzberger(BG Vöcklabruck) und Lorenz Pinsker (VS Vöcklamarkt) sicherten sich dabei die Pokale für die beste Gesamtleistung, während im Jg. 2001/2002 Franziska Ruttenstock vom BG Vöcklabruck und Maximilian Kroath vom BRG Schloss Wagrain die stärksten Leistungen zeigten. Ivana Maric vom BG Vöcklabruck, sowie Lukas Kirth vom BRG Schloss Wagrain schnappten sich den Sieg in der Altersklasse 1997/1998. Der Siegerpokal in der Allgemeinen Klasse männlich ging an Simon Hitzl von der HTL Vöcklabruck.

Den Höhepunkt des Bewerbes stellten mit Sicherheit die Staffelbewerbe dar. Mit viel Kampfgeist erschwamm die Staffel der Volksschule Rutzenmoos Bronze im Bewerb 4 x 25 m Freistil der Schulstufe 1 bis 4. Rang 2 ging an die Volksschule Schwanenstadt und den Sieg sicherte sich mit einer ausgezeichneten Leistung die Volksschule Vöcklabruck.

Eine große Beteiligung gab es über die 4 x 50 m Freistil der Schulstufe 5 bis 8. Die Schwimmer der NMS Lenzing waren dabei schnell unterwegs und schwammen zum Bronzerang. Den Silberrang sicherten sich die „Franziskaner Sharks“, und den Pokal für den Sieg durfte Die Staffel des BG Vöcklabruck entgegennehmen.

 

Ebenfalls 4 x 50 m Freistil waren für die Staffeln der Schulstufe 9 bis 12 zu absolvieren. Den Sieg schnappte sich hierbei die HTL Vöcklabruck vor der Staffel des BRG Vöcklabruck.

Als erfolgreichste Schule beendete das BG Vöcklabruck mit einem herausragenden Ergebnis die diesjährigen Bezirksmeisterschaften, gefolgt vom BRG Schloss Wagrain auf Rang 2 und der HTL Vöcklabruck auf dem 3. Platz.

Die Bezirksmeisterschaften der Schulen 2013 waren wieder einmal eine gelungene Veranstaltung und werden im nächsten Jahr sicher eine Fortsetzung finden.

weitere Fotos

Kontakt | Facebook | Impressum | Login
Raiffeisen BTV Wipa Auerhahn HSB HinkeAchleitner und PartnerKiwiSeccon