Statuten
Welle
Trainer/Vorstand
Welle
Mitgliederinfo
Welle
Vereinsbekleidung
Welle
A-Kader
Welle
Mitglied werden
Welle
Chronik
Welle
Unsere Sponsoren
Welle
Hall of Fame
Welle
Sportmedizin
Welle
Links
Welle
Raiffeisenbank-Meeting
Welle
Bezirksmeisterschaften
Welle
Stadtmeisterschaften
Welle
Vereinsmeisterschaften
Welle
12 h Schwimmen
Welle
Vöcklabrucker Aquathlon
Welle
Aktuell
Welle
Presse
Welle
Videos
Welle
Schwarzes Brett
Welle
News Archiv
Welle

Aktuell

Starkes SVV-Team inmitten der Ö-Nachwuchsspitze


Unglaubliche Leistungen gelangen vor allem Herbert Motz bei den Ö Meisterschaften der Nachwuchsklassen vom 28. bis 31.07. in Enns. Gesamt holte der 12-jährige 4 Medaillen, davon 2 Ö Nachwuchsmeistertitel! Die gesamte 12-köpfige SVV-Mannschaft vollbrachte sehr starke Leistungen und behauptete sich in der Spitze des österreichischen Schwimmnachwuchses.

Seinen Erfolgslauf startete Herbert Motz bereits am Donnerstag mit der Qualifikation für die A-Finali über 200 m Freistil und 100 m Brust. Nachdem er über 200 m Freistil die Bronzemedaille ergattern konnte, ging der 12-jährige voller Motivation ins Finale über 100 m Brust und holte dort fulminant den Sieg in seiner Altersklasse!

Die Erfolgsserie wurde am Freitag im Bewerb 200 m Brust fortgesetzt. Zu seiner Vormittagsleistung steigerte sich Herbert nochmals um 7 Sekunden, und zog somit einen weiteren Ö Nachwuchsmeistertitel an Land!

Komplettieren konnte der 12-jährige seine Leistungen mit zwei A-Final Qualifikationen über 100 m Freistil und 200 m Lagen am Samstag. In beiden Bewerben konnte er sich im Nachmittagsbewerb nochmals steigern und als Draufgabe schnappte er sich die Bronzene über 100 m Freistil.

Weitere Finaleinzüge gelangen Pia Part in der Klasse AK14/15. Gegen großteils ältere Schwimmerinnen, schaffte sie sowohl über 200 m, als auch über 100 m Rücken den Einzug ins B-Finale. Dort konnte sie ihre gezeigten Leistungen nochmals bestätigen bzw. sogar verbessern, und mit zweimal Rang 11 platzierte sie sich mitten in der Spitze der österreichischen Nachwuchsschwimmer!

Eine hervorragenden Teamleistung zeigte zudem die Mädchenstaffel in der Besetzung Sara Maric, Pia Part, Maria Maak, Marie Sophie Marschall bzw. Zoe Schneider. Über 4 x 100 m Freistil waren die Vier mit Platz 9 als schnellste oberösterreichische Staffel super unterwegs. Die gleiche Platzierung gelang ihnen über 4 x 100 m Lagen nochmals gegen starke Konkurrenz.

Erfolgreich gingen die Meisterschaften ebenso für alle anderen SVV-Teilnehmer zu Ende. Mit zahlreichen persönlichen Bestleistungen, und vielen weiteren Spitzenplatzierungen schloss die SVV-Jugend die Schwimmsaison 21/22 erfolgreich ab!

Von 04. bis 07.08. folgen nun noch die österreichischen Staats- und Juniorenmeisterschaften in Wolfsberg für den finalen Saisonabschluss.

Die SVV-Mädchenstaffel
v. l. n. r.: Pia Part, Maria Maak, Zoe Schneider und Sara Maric

Bericht bei der Bezirksrundschau Vöcklabruck

Bericht bei den Tips Vöcklabruck

Kontakt | Facebook | Impressum | Login | Datenschutz
RaiffeisenBurgstallers BTV Wipa Auerhahn AIM Technical Solutions GmbHKiwi ParkrestaurantSchusterederSecconAchleitner und PartnerImmetzoEnergie AG